Klicken Sie ins Bild zum Vergrößern

Der letzte Förderturm bei Eibiswald

Zurück zur Kategorie =>


Zum Bild:

Signiert H. Swetina Juli 1992

In der Nähe von Eibiswald entdeckte Hansjörg diese verlassene Braunkohlenmine. Ein Relikt aus einstiger Industrie. Lavierte Bleistiftzeichnung, teilweise Kreide und Öl.

Das Werk ist im Atelier in Baden zu besichtigen.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte: